Stadt Schleswig - Bürgerservice

Hilfen für Schwangere

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie schwanger sind und finanzielle Hilfe benötigen, kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Unterstützung aus Geldern der Bundesstiftung "Mutter und Kind - Schutz des ungeborenen Lebens" beantragt werden.

Die Bundesstiftung „Mutter und Kind - Schutz des ungeborenen Lebens“ hat sich zum Ziel gesetzt, ergänzende Hilfen zur Verfügung zu stellen, um werdenden Müttern, die sich wegen einer Notlage an eine Schwangerschaftsberatungsstelle wenden, die Fortsetzung der Schwangerschaft zu erleichtern.

Spezielle Hinweise - Gemeinde Schleswig

Das Frauenzentrum in Schleswig bietet zusätzlich Hilfe und Unterstützung und leistet Schwangerschaftskonfliktberatung. Bitte wenden Sie sich an:

Frauenzentrum Schleswig e.V.
Bahnhofstraße 16
24837 Schleswig
04621/25544 auch kostenlos unter 0800/1110444
frauenzentrum@foni.net

An wen muss ich mich wenden?
  • An eine Schwangerschaftsberatungsstelle,
  • Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle, oder
  • an das für Sie zuständige Gesundheitsamt.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Kontaktaufnahme zu einer Schwangerschaftsberatungsstelle soll bereits in den ersten Monaten der Schwangerschaft erfolgen.

Rechtsgrundlage
  • Gesetz zur Errichtung einer Stiftung „Mutter und Kind- Schutz des ungeborenen Lebens“ (MuKStiftG),
  • Satzung der Stiftung Familie in Not.

MuKStiftG

Satzung der Stiftung Familie in Not

Was sollte ich noch wissen?

Eine Liste der anerkannten Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen sowie weitere Informationen bezüglich Hilfen für Schwangere und Beratungsangeboten für Familien finden Sie auf den Internetseiten der Landesregierung Schleswig-Holstein.

Details zur Bundesstiftung erhalten Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Beratungsangebote für schwangere Frauen und werdende Väter

Informationen für Familien

BMFSFJ - Bundesstiftung Mutter und Kind - Schutz des ungeborenen Lebens

Zuständige Stellen

Stadt Schleswig - Gleichstellungsbeauftragte
Anschrift:Rathausmarkt 1
24837 Schleswig
Telefon: +49 4621 814-150
Verkehrsmittel:Haltestelle: König-/Lange Straße
Bus: 1501
Haltestelle: Holm
Bus: 1504
Parken:Parkplatz: Parkplatz hinter dem Rathaus
Anzahl: 45 Gebühren: nein
Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8:30 bis 12:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Rollstuhlgerecht:nein
Aufzug vorhanden:nein
E-Mail:gleichstellung@schleswig.de
zurück zur Leistungsübersicht Finanzielle und sonstige Hilfen | zurück zum Kategorienbaum